Kommentare: 24
  • #24

    C. K. aus Walsrode (Dienstag, 28 Mai 2019 20:43)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – März 2019

    Langer Klön (Vorstellungsgespräch!), die Chemie stimmt.
    Danke, sagt C. K.

  • #23

    M. E., Reha-Patient (Dienstag, 28 Mai 2019 20:40)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – März 2018

    Erstlingswerk, eigenhändig gesetzt nach Schlaganfall:

    Wer spricht von Siegen? – Übersteh'n ist alles!
    Rainer Maria Rilke

  • #22

    J. und F. (Dienstag, 28 Mai 2019 20:36)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – Dezember 2018

    Vielen Dank für das tolle Erlebnis & die schönen Eindrücke!
    Ein sehr nettes Team!
    Alles Gute für die Zukunft im neuen Museum wünschen J. und F.

  • #21

    Z. aus Kasachstan (Dienstag, 28 Mai 2019 20:34)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus –November 2018

    Heute war ein unvergesslicher Tag.
    Ich habe eine Reise in die Geschichte gemacht.
    Ich habe einen tiefen Eindruck bekommen.
    Ich bedanke mich herzlich.

  • #20

    Familie B. (Dienstag, 28 Mai 2019 20:31)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – Oktober 2018

    Was Du schwarz auf weiß besitzt, darfst Du getrost nach Hause tragen.
    Vielen Dank!

  • #19

    S. B. aus Zittau (Dienstag, 28 Mai 2019 20:29)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – August 2018

    Da ich in Schneverdingen ein paar Tage auf Urlaub war und „ihren“ Fritz im Fernsehen gesehen habe, musste ich Ihnen einen Besuch abstatten. Ich bin gelernte Buchdruckerin und es hat mich sehr interessiert.

  • #18

    Eine Gruppe aus NRW (Dienstag, 28 Mai 2019 20:26)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – August 2018

    Altes Handwerk hat goldenen Boden!
    Wir bedanken uns für die ausführlichen Inormationen, es war sehr interessant!

  • #17

    Familie H. aus der Fränkischen Schweiz (Dienstag, 28 Mai 2019 20:23)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – August 2018

    Ich heiße K. und es hat mir sehr gut gefallen.
    Ich heiße M. und ich fand die Führung sehr unterhaltsam.

    Nachdem ich im letzten Schuljahr über Martin Luther unterrichtet habe,
    war das nun das Tüpfelchen auf dem GLÜCK.

  • #16

    M. L.-K. (Dienstag, 28 Mai 2019 20:18)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – Juli 2018

    Leiche & Hochzeit & Frosch
    haben ab heute für mich
    eine neue Bedeutung. Danke!

  • #15

    Familie S. und C. (Dienstag, 28 Mai 2019 20:16)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – Juli 2018

    Vielen Dank für das schöne Setzen und Drucken und die guten Erklärungen!

  • #14

    U. und C. aus Korbach/Nordhessen (Dienstag, 28 Mai 2019 20:13)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – Juli 2018

    Danke für die Superführung unter „Kollegen“!

  • #13

    R.C. aus Georgia, USA (Dienstag, 28 Mai 2019 20:11)

    Abschrift aus dem analogen Gästebuch der Bleilaus – Juni 2018

    Dear Fritz, Reinhard and other Letterpress-Enthusiasts:
    I had a wonderful time visiting your studio and making the poster for my Exhibit.
    What you are preserving is important. It is so wonderful to see a group dedicated to the hand-printed page. Danke!

    Best wishes for a wonderful future.
    Keep on printing! Your friend, R. C.

  • #12

    Fritz van Rechtern (Dienstag, 18 Dezember 2018 09:56)

    Unsere Dienstagnachmittagmuseumsvorbereitungsarbeiten machen immer sehr viel Spaß und wir freuen uns immer wieder auf Besucher/innen, die uns an diesen Tagen über die Schulter schauen und auch selbst den Winkelhaken in die Hand nehmen dürfen und das Setzen am Setzkasten erlernen wollen. Nun wünsche ich im Namen des Vorstandes und der Mitglieder unseres Vereins und natürlich auch unserer GUDDI ein geruhsames Weihachtsfest und für das neue Jahr alles erdenklich Gute. Gott grüß die Kunst!

  • #11

    Wolfgang Brunecker (Sonntag, 30 September 2018 22:27)

    Bin über "Gott grüß die Kunst!" auf die Website und Ihre Aktivitäten gestoßen - klasse! Wenn ich mal in der Lüneburger Heide bin, dann werde ich bestimmt vorbeischauen.

    Also: Gott grüß die Kunst!

    Wolfgang Brunecker

  • #10

    Obst, Bernfried Herne (Sonntag, 16 September 2018 22:16)

    2. Platz "Großartig" weiterhin viel Erfolg!!!!!

  • #9

    Renate Gerstel (Dienstag, 24 Juli 2018 20:10)

    Lieber Peter,
    ein Franke in unserer provisorischen Werkstatt! - Wunderbar, jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr sind wir in der Winsener Straße 34B, im Keller unter dem Zentralen Kriminaldienst.
    Wir freuen uns auf dich, lieber Peter!
    Renate, Pressewartin der Bleilaus

  • #8

    Peter Bennefeld (Donnerstag, 19 Juli 2018 19:20)

    Euer Fritz hat in Bares für Rares super Werbung gemacht. Sein Aussehen, einfach Spitz. Beimnächsten Besuch in norddeutschland werde ich als Franke vorbei schauen.

  • #7

    Renate Gerstel (Montag, 18 Juni 2018 11:41)

    Liebe Freundinnen und Freunde!

    Jetzt muss ich aber endlich noch kurz das Ende des Spenden-Votings bei der Kreissparkasse Soltau mitteilen! Wir holten den 2. Platz: https://voting.pitmodule.de/o/524eb7df8e57f7f/gallery

    Es war bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen um diesen Platz, und zwar mit den Royal Rangers, der weltweiten Pfadfinder-Organisation der freien Pfingstgemeinden. Aber wir schafften es, holten uns „unseren“ 2. Platz - gefühlt das hundertste Mal - auf den allerletzten Drücker um ca. 23.55 Uhr zurück. So viele haben mitgemacht. Wir freuen uns riesig und danken allen! Ganz besonders jenen, die bis zum Schluss - 23.59 Uhr - noch für uns abgestimmt haben!

    Der Vorstand der Soltauer Bleiläuse
    Reinhard Riedel, Fritz van Rechtern, Anita Mosebach, Renate Gerstel, Benny Hering und Oscar Wolff

  • #6

    grosser bär, druck&verlag, mike behrens, hemmoor (Freitag, 18 Mai 2018 07:55)

    moin moin
    eine schöne idee. ich wünsche vollen erfolg. das unser handwerk irgendwann mal in der kunstecke landet war ja abzusehen. nun hoffe ich auf einen ideenreichen "output"; auf plakate und gedichtbändchen.
    bei mir steht noch ein tiegel (Bj 1936) und eine korrex 50x65cm sowie blei- und holzlettern. interessierten aus dem landkreis cuxhaven zeige ich gerne werkstatt und technik.
    schöne grüße
    MIKE

  • #5

    Reinhard Riedel (Mittwoch, 16 Mai 2018 21:56)

    An alle, die der Bleilaus zu einem Zuhause verhelfen wollen!

    Bitte beim Spenden-Voting der KSK Soltau für GUDDI abstimmen, gleich links in der ersten Reihe unter folgendem Link:
    https://voting.pitmodule.de/o/524eb7df8e57f7f/gallery

    Gern diese E-Mail auch weiterleiten an Verwandte, Freundinnen und Freunde oder andere Interessierte, damit ein kulturelles Netzwerk entsteht, das mithilft, den Auftrag der UNESCO umzusetzen: Die künstlerischen Drucktechniken sind nämlich vor kurzem als immaterielles Kulturerbe anerkannt worden!
    Deswegen möchte das Maskottchen unseres gemeinnützigen Vereins, dass wir möglichst rasch in die Soltauer Kirchstraße 2 einziehen. Dann können wir Vorschulkindern, Schülerinnen und Schülern, Kulturtouristen, Kunstschaffenden sowie allen Interessierten die alten Techniken zeigen. Wer will, ist später herzlich eingeladen, das Setzen und Drucken auszuprobieren und Eigenes herzustellen. Unsere geplante „Schrift- und Druckwelt Soltau“ kann verhindern, dass die „Schwarze Kunst“ im Landkreis Heidekreis und drumherum vergessen wird. Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung. Die Kreissparkasse Soltau ermöglicht dies im Rahmen ihres 150. Jubiläums durch ihr Spenden-Voting und stellt dafür insgesamt 5.650 € bereit. - Gutes tun ist einfach!

    Freundliche Grüße und ein Dankeschön im Voraus!

    Reinhard Riedel

  • #4

    Abel Doering (Sonntag, 25 März 2018 19:38)

    Eine Initiative, die die Unterstützung durch alle Freunde des bedruckten Papiers verdient hat und auf die ich deshalb selbstverständlich im Blog der Pirckheimer-Gesellschaft https://www.pirckheimer-Gesellschaft.org/blog hingewiesen habe.
    Wünsche euch Erfolg!

  • #3

    grollwiesel (Donnerstag, 22 März 2018 09:36)

    Coole Website und NOCH tollere Erlebniswerkstatt. Ich genieße (fast) jeden dienstag nachmittag!

  • #2

    Renate Gerstel (Freitag, 16 März 2018 14:50)

    Wer von euch Buchdruckinteressierten fährt mit uns noch zur BuchDruckKunst am 24. März ins Museum der Arbeit nach Hamburg? www.buchdruckkunst.com

    Ruft an oder mailt: 05191-3285 / rr.rg@gmx.de

    Herzliche Grüße
    Renate

  • #1

    Volker Beilborn (Samstag, 03 März 2018 19:49)

    Mit einem herzlichen ,,Gott grüß die Kunst'' begrüße ich die Schwarzkünstler aus Soltau und anderswo.

    Ich hoffe, irgendwann mal nach dort zu kommen und mir den ,Laden' anzusehen.

    Bis dahin seid alle gegrüßt.

    Volker